Laden, bitte warten...

Lage

Bereits in der ersten Ausgabe des Guide Féret (1850) unter dem Namen « Puy de Minjon (Hugon) » erwähnt, ist das Château Anthonic eines der ältesten Weingüter der Appellation Moulis-en-Médoc. Als Maßstab anerkannt, wird das Château als « Cru Bourgeois Supérieur » in der Klassifizierung der Crus Bourgeois du Médoc von 1932 aufgenommen.

Die Weinberge erstrecken sich heute über eine Fläche von 30 ha. Die meisten davon auf den guten kalk- und lehmhaltigen Böden des Plateaus von Moulis. Einige sandig-lehmige Weinberge sowie Kieselsteinböden der Garonne erweitern die Komplexität dieses einzigartigen Terroirs.

Zwischen Margaux und Saint Julien gelegen, ist Moulis-en-Médoc eine der sechs Gemeinde-Appellationen des Médoc, eine Region mit exzellentem Weltruf, die sich nord-westlich von Bordeaux befindet.

Laden Sie das technische Datenblatt

Lage

Bereits in der ersten Ausgabe des Guide Féret (1850) unter dem Namen « Puy de Minjon (Hugon) » erwähnt, ist das Château Anthonic eines der ältesten Weingüter der Appellation Moulis-en-Médoc. Als Maßstab anerkannt, wird das Château als « Cru Bourgeois Supérieur » in der Klassifizierung der Crus Bourgeois du Médoc von 1932 aufgenommen.

Die Weinberge erstrecken sich heute über eine Fläche von 30 ha. Die meisten davon auf den guten kalk- und lehmhaltigen Böden des Plateaus von Moulis. Einige sandig-lehmige Weinberge sowie Kieselsteinböden der Garonne erweitern die Komplexität dieses einzigartigen Terroirs.

Zwischen Margaux und Saint Julien gelegen, ist Moulis-en-Médoc eine der sechs Gemeinde-Appellationen des Médoc, eine Region mit exzellentem Weltruf, die sich nord-westlich von Bordeaux befindet.

Laden Sie das technische Datenblatt

FR | EN | DE